Bylinky heißen bei uns alle Kurse, die für bilinguale Kinder konzipiert sind, also für Kinder, die mit Tschechisch und mit Deutsch und manchmal auch mit noch weiteren Sprachen aufwachsen und bereits Tschechisch verstehen und sprechen, obwohl zum Teil auf unterschiedlichem Niveau.

 

Ebenso unterschiedlich sind bei den Schülern und ihren Familien die Ziele, die sie beim Tschechisch-Lernen verfolgen und der zeitliche Aufwand, den sie bereit sind für den Unterricht in der Schule und bei manchen Kursen auch für die Hausarbeiten, zu investieren. Das alles wird bei der Einteilung des Unterrichts in nachstehende 3 Module berücksichtigt. Diese sind miteinander kombinierbar und ergänzen sich gegenseitig. Das Maximum an Intensität des Unterrichts wird durch die gleichzeitige Belegung von allen drei Modulen erreicht.

 

Bylinky – Modul Projekt

 

sonntags von 9:00 bis 14:15 Uhr

Familienzentrum Mehringdamm

Raum 402A

 

Kursleitung:

Martin Klement a Štěpánka Hrušková

 

6 Unterrichtsstunden pro Termin

 

Für Kinder ab 5 Jahre

 

Termine Schuljahr 2021/2022

 

Willkommensveranstaltung

00.00.2021

 

 

 

Abschlussveranstaltung 00.0.2022

 

Start Schuljahr 2022/2023: 00.00.2022

 

Unterrichtsziele

·      Tschechische Sprache benutzen

·      Allgemeinen Wortschatz ausbauen           und um

·      Themenspezifisches Vokabular               erweitern

·      Kommunikationsfähigkeiten in Tschechisch und im Interkulturellen Kontext fördern

 

Je nach Anzahl der Schüler und der verfügbaren Lehrkräfte erfolgt die Einteilung der Schüler in 2 oder 3 Lerngruppen:

·      Nichtleser

·      Leseanfänger

·      routinierte Leser

 

Kostenbeteiligung

Jahresbeitrag 252,- €

Bei späterem Kurseinstieg Anteiliger Betrag nach Absprache.

 

Kursbeschreibung

Wie der Modulname schon signalisiert, wird in einem Schuljahr an einem thematischen Projekt gearbeitet. Dabei sollen nützliche und interessante Themen in einer angenehmen und produktiven Arbeitsatmosphäre die Schüler motivieren, ihre bereits gewonnenen Tschechisch-Kenntnisse anzuwenden und zu erweitern. Wir beschäftigen uns sowohl mit der Geschichte, als auch mit der Gegenwart, Geografie, Kunst und Kultur - sowohl der Tschechischen Republik als auch des aktuellen Lebensumfeldes der Schüler.

Das Lesen und Schreiben wird im Kurs benutzt, jedoch nicht ausdrücklich unterrichtet.

Bylinky – Modul ČÁP

 

sonntags von 9:00 bis 14:15 Uhr

Familienzentrum Mehringdamm

Raum 402A

 

Kursleitung:

Martin Klement a Štěpánka Hrušková

 

3 Unterrichtsstunden pro Termin

 

Für Schüler, die die 1. Klasse in der Regelschule bereits absolviert haben.

 

Termine Schuljahr 2021/2022

 

Willkommensveranstaltung

00.00.2021

 

 

 

Abschlussveranstaltung 00.0.2022

 

Start Schuljahr 2022/2023: 00.00.2022

 

Unterrichtsziele

  • Jahrgangsübergreifend Spezifik       des Lesens und Schreibens in          tschechischer Sprache vermitteln

 Kostenbeteiligung:

Jahresbeitrag 126,- €

Bei späterem Kurseinstieg Anteiliger Betrag nach Absprache.

 

Kursbeschreibung

·      folgt

Bylinky – Modul Expert

 

sonntags von 9:00 bis 14:15 Uhr

Familienzentrum Mehringdamm

Raum 402A

 

Kursleitung:

Martin Klement a Štěpánka Hrušková

 

3 Unterrichtsstunden pro Termin

 

Für Schüler, die die 1. Klasse in der Regelschule bereits absolviert haben.

 

Angebot Klassenstufen im Schuljahr 2021/2022

 

 

Richtet sich nach Bedarf

 

Termine Schuljahr 2021/2022

 

Willkommensveranstaltung

00.00.2021

 

 

 

Abschlussveranstaltung 00.0.2022

 

Start Schuljahr 2022/2023: 00.00.2022

 

Unterrichtsziele

·      Unterrichtsstoff der einzelnen                 Klassenstufen nach Bedarf                     vermitteln

·      Auf Prüfungen nach Bedarf                     Vorbereiten

 

Kostenbeteiligung:

Jahresbeitrag 126,- €

Bei späterem Kurseinstieg Anteiliger Betrag nach Absprache.

 

Kursbeschreibung

·      folgt



 

Die Informationen zu allen Kursen erhalten Sie in den Sprechstunden der Schulleitung. Wir bitten vorab um Kontaktaufnahme per E-Mail und um eine Terminabsprache.

Der Einstieg in den Kurs ist zu den angekündigten Unterrichtsterminen jederzeit möglich. Wir bitten vorab um Kontaktaufnahme per E-Mail und um eine Terminabsprache.

Die Anmeldung erfolgt in den Sprechstunden der Schulleitung und besteht aus der Registrierung des Kursteilnehmers für den Kurs und der Aufnahme in den Verein Mateřídouška Berlin e.V.