Unsere tschechische Kinderbibliothek


 

Lesekompetenzen fördern und Tschechisch lernen

 Im Verlauf der Jahre haben wir eine umfangreiche Bibliothek mit vielen schönen Kinderbüchern in tschechischer Sprache aufgebaut – von tschechischen Autoren und von Autoren aus aller Welt. Sie steht unseren Schülern und unseren Vereinsmitgliedern kostenlos zur Verfügung. 


Ausleihen und Zurückgeben

Die Bibliothek befindet sich im Raum 402A im Familienzentrum Mehringdamm.

Sie ist an unseren Unterrichtstagen verfügbar, wenn der Raum nicht gerade mit Unterricht belegt ist. Das heißt in der Regel immer vor und nach dem Unterricht und in den Pausen.

 

Es gibt ein Regal mit Lesestoff für Leseanfänger und routinierte Leser und eine kleine gelbe Truhe mit den etwas robusteren Büchern für die Allerkleinsten.

Bücherregal

Im Buchregal liegt eine Liste aus. Wer sich ein Buch ausleiht, trägt sich selbst, das Bucht und das Ausleihdatum dort selbständig ein.

Wer ein Buch zurückgibt, trägt in der Liste dann nur noch das Rückgabedatum hinzu ein.

Es gibt keine Rückgabefrist, allerdings sollten alle ausgeliehenen Bücher spätestens nach den Sommerferien möglichst wieder zurück in die Bibliothek finden.

 

Gelbe Kiste

Bücher aus der gelben Truhe können frei und zeitlich unbegrenzt ausgeliehen oder auch gegen andere mitgebrachte eingetauscht werden.

Achtung: Die Eltern müssen den Deckel festhalten, während sich die Kinder Bücher aussuchen!

Nutzungsregeln

Unsere Kinderbibliothek dient der Leseförderung, dem Ausbau der allgemeinen Lesekompetenz und der Lesekompetenz in tschechischer Sprache. Deshalb ist sie ein wertvolles und schutzbedürftiges Gut. Da davon aber ausschließlich unsere Schülerinnen und Schüler profitieren, legen wir die Verantwortung dafür auch gänzlich in die Hände der Schüler selbst und deren Eltern:

  • Wer sich Bücher leiht, bringt sie wieder zurück und trägt beides in der Liste ein.
  • Wer die Bibliothek benutzt, achtet stets unaufgefordert darauf, dass nach dem Unterricht vor dem Verlassen des Raumes sowohl das Regal als auch die gelbe Kiste aufgeräumt sind.
  • Wer die Bibliothek benutzt, behandelt alle Bücher (egal ob alt oder neu) sorgsam. Kritzeln, Knicken und Reißen kommt nicht vor.
  • Wer eine Beschädigung in einem Buch entdeckt oder verursacht, bringt es selbständig und unaufgefordert selbst in Ordnung oder bittet einen Erwachsenen um Unterstützung. 
  • Wer Fragen hat oder Unterstützung braucht, kann sich wie immer sehr gerne jederzeit an das Schulteam wenden.

Danke

 Alle Bücher in der Kinderbibliothek wurden uns geschenkt. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich bei allen Spendern:

Botschaft der Tschechischen Republik in Berlin

Tschechisches Zentrum Berlin

Verlag Meander

sowie viele Familien und Freunde

 Besonderer Dank gilt allen Buchautorinnen, Buchautoren, Illustratorinnen und Illustratoren, die uns in der Schule besucht und uns ihre Bücher mitgebracht und geschenkt haben:

Markéta Pilátová,

Alena Ježková,

Renáta Fučíková,

Eva Prchalová,

Arnošt Goldflam

Michal Čunderle


Bücher spenden

Sie können auch die Lesefreude unserer Schüler ebenfalls mit einer Buchspende fördern. Wir freuen uns über sowohl klassische als auch aktuelle tschechische und internationale Literatur für Kinder und für Jugendliche. Neue und gebrauchte Bücher im guten Zustand nehmen wir gerne an den Unterrichtstagen in der Schule entgegen. Wir bitten um Verständnis, dass unsere personellen Kapazitäten leider nicht ausreichen, um Bücherspenden abzuholen.


Neue Bücher in unserer Kinderbibliothek

Vielen Dank nach Hamburg für die schöne Bücherspende.